Auch in diesem Jahr feierten die Brauhauschützen wieder   den "ruaßigen Freitag"